Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb wird von der Post CH AG durchgeführt. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erklären Sie Ihr Einverständnis zu diesen Teilnahmebedingungen. Sie können am Wettbewerb kostenlos teilnehmen, wenn Sie Ihren Ortwortvorschlag von 14.11.2016 bis 31.12.2016 unter www.post.ch/ortwortspiel abgeben. Das Ortwort besteht aus einer Kombination aus einem Schweizer Ortsnamen und etwas, das in einem Postpaket verschickt werden kann. Eine mehrmalige Teilnahme ist erlaubt. Die Teilnahme am Wettbewerb setzt voraus, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen und vollständig angegeben werden. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen mit ständigem Wohnsitz in der Schweiz .

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden anhand der Anzahl Votes, die ihr Ortwortvorschlag bis am 31.12.2016 erhält, ermittelt.

Stellt sich heraus, dass der Mechanismus bzw. das Ergebnis durch unerlaubte Hilfsmittel oder anderweitige Manipulation beeinflusst wurde, kann der betreffende Teilnehmende vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.

Gegen die Wettbewerbsordnung sowie beleidigende, rassistische, anzügliche, gewaltverherrlichende oder auf andere Weise die guten Sitten bzw. Rechte Dritter verletzende Vorschläge werden von der Post CH AG ohne Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen gelöscht, und der jeweilige Teilnehmende wird vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden Ende Januar 2017 per E-Mail benachrichtigt.

Folgende Preise werden vergeben:

1. Preis PostShop-Gutschein im Wert von CHF 1000.–

2. Preis PostShop-Gutschein im Wert von CHF 750.–

3. Preis PostShop-Gutschein im Wert von CHF 500.–

4.-60. Preis PostShop-Gutschein im Wert von je CHF 50.–

Die Kommunikation mit den Gewinnerinnen und Gewinnern erfolgt ausschliesslich über die angegebenen Kontaktdaten. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per E-Mail aufgefordert, ihre Adresse für die physische Zustellung des Preises innert 30 Tagen bekanntzugeben. Ist die Kontaktaufnahme über die angegebenen Kontaktdaten nicht möglich oder geht die Antwort nicht fristgemäss ein, richtet die Post CH AG den Gewinn nicht aus.

Eine Jury der Post CH AG wählt nach Abschluss des Wettbewerbs aus den eingegangenen Ortworten und unabhängig von den Anzahl Votes ihre 25 Favoriten aus, die danach je auf einem Container der Post CH AG durch die Schweiz fahren. Mit Bezug auf die Verwendung des Ortsworts verzichten die Teilnehmenden gegenüber der Post CH AG auf die Geltendmachung von irgendwelchen Rechten und Ansprüchen.

Die Teilnehmenden haben in keinem Fall einen Anspruch auf einen Gewinn. Eine Barauszahlung des Werts der Gewinne ist nicht möglich. Informationen zum Umgang der Post mit Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.